Das beste bei Dialoge sind die vielen Freunde aus aller Welt, die ich gemacht habe. Im Unterricht ist mir nie langweilig geworden, denn die Lehrer waren sehr professionell, gut vorbereitet und haben die perfekte Balance zwischen Theorie und spielerischem Lernen gefunden. Gewohnt habe ich im Inselhostel, in dem ich mich sehr wohl gefühlt habe und das gleich neben der Schule liegt.