Unsere Geschichte

Seit 30 Jahren vermittelt Dialoge Sprache, lebt Bildung und fördert Vielfalt. Seit drei Jahrzehnten entwickelt unser internationales Team mit hohem persönlichen Einsatz und neuen Ideen unsere Schule kontinuierlich weiter. Das Ergebnis dieser Anstrengung sind qualitativ hochwertige Sprachkurse mit individueller Betreuung für alle Studierenden.

Wir lieben Sprache und wir schätzen unsere Studierenden, die diese Sprache erlernen möchten. Das gemeinsame Miteinander, das Lehren und die individuelle Weiterentwicklung erfüllen nicht nur unsere pädagogischen Arbeitskräfte, sondern auch unser administratives Team Tag für Tag aufs Neue mit Freude. Nicht zuletzt deshalb haben wir zwei Teammitglieder, die schon von Anfang an dabei sind.

Unser Institut startete mit Räumlichkeiten in der historischen Altstadt der weltbekannten Insel Lindau und hat nach ein paar Jahren in das wunderbare Bahnhofsgebäude gewechselt. Das wunderschöne Gebäude hat mit direktem Blick auf den Bodensee, den pittoresken Hafen und die Alpen eine fast einzigartige Lage. Für einen erfolgreichen und schönen Sprachaufenthalt ist auch die Atmosphäre wichtig. Deshalb achten wir darauf, dass sich die Studierenden in unseren Räumlichkeiten wohlfühlen. Hochprofessioneller Unterricht in heimeliger Atmosphäre – das gelingt durch unsere langjährige Erfahrung und unserem Willen, sich ständig zu entwickeln.

Seit 1991 sind wir spezialisiert auf: Modernes und innovatives Sprachtraining Arbeiten & Lernen – von der Sprachwerkstatt in die Arbeitswelt Die erfolgreiche Leitung zukunftsorientierter, regionaler und europäischer BildungsprojekteSprache vermitteln, Bildung leben und Vielfalt fördern: Leidenschaft für Sprachen und die Sprachvermittlung Engagement für interkulturellen Austausch auch durch entsprechende Freizeitaktivitäten Ständige Weiterentwicklung unserer Ziele und Qualitätsstandards Gelebte Gastfreundschaft Ein fachlich kompetentes und wertschätzendes Miteinander mit unseren Studierenden und dem gesamten Team